Posts Tagged ‘Fotos’

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

LSVD beim CSD in München

Politik hat die Aufgabe, ein diskriminierungsfreies Lebensumfeld für alle zu schaffen. Sie muss es allen Menschen garantieren können, zu jederzeit, an jedem Ort und ohne Angst vor Anfeindung verschieden sein zu können; sei es in der Schule, im Sportverein, im Pflegeheim, im öffentlichen Raum oder am Arbeitsplatz. Unter dem Motto „Blockaden brechen – Respekt wählen! Gemeinsam für Freiheit und gleiche Rechte“ erhebt der LSVD sieben Forderungen zur Bundestagswahl 2017: www.lsvd.de/btw2017

Tags: , , ,

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

LSVD beim CSD in Frankfurt

Politik hat die Aufgabe, ein diskriminierungsfreies Lebensumfeld für alle zu schaffen. Sie muss es allen Menschen garantieren können, zu jederzeit, an jedem Ort und ohne Angst vor Anfeindung verschieden sein zu können; sei es in der Schule, im Sportverein, im Pflegeheim, im öffentlichen Raum oder am Arbeitsplatz. Unter dem Motto „Blockaden brechen – Respekt wählen! Gemeinsam für Freiheit und gleiche Rechte“ erhebt der LSVD sieben Forderungen zur Bundestagswahl 2017: www.lsvd.de/btw2017

Tags: , , ,

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

LSVD beim CSD in Sachsen

Politik hat die Aufgabe, ein diskriminierungsfreies Lebensumfeld für alle zu schaffen. Sie muss es allen Menschen garantieren können, zu jederzeit, an jedem Ort und ohne Angst vor Anfeindung verschieden sein zu können; sei es in der Schule, im Sportverein, im Pflegeheim, im öffentlichen Raum oder am Arbeitsplatz. Unter dem Motto „Blockaden brechen – Respekt wählen! Gemeinsam für Freiheit und gleiche Rechte“ erhebt der LSVD sieben Forderungen zur Bundestagswahl 2017: www.lsvd.de/btw2017

Tags: , , ,

Where Love Is Illegal

Where Love Is IllegalFotoausstellung von Robin Hammond in Köln

Was wäre, wenn Du für Deine Liebe ins Gefängnis kommen könntest? Was, wenn Du Dich vor Deiner Familie verstellen müsstest, weil sie Dich sonst verstoßen würden? Was wäre, wenn du jede Minute damit rechnen müsstest, auf der Straße angegriffen zu werden – wegen Deiner Kleidung, Deines Aussehens? Stell Dir vor, Du darfst nicht leben wie du willst: Wärest Du mutig genug, für Deine Rechte zu kämpfen? Trotz positiver Entwicklungen in vielen Teilen der Welt sind Lesben, Schwule und queere Menschen in vielen Regionen zunehmender Verfolgung ausgesetzt – von staatlicher, gesellschaftlicher oder familiärer Seite. Grundlegende Menschenrechte werden ihnen vorenthalten. weiter…

Tags: , ,

Wir feiern Ehe für Alle

Bundesrat macht Weg frei

#EheFürAlle is coming home! Grußwort von LSVD-Bundesvorstand Axel Hochrein

Pressemeldung vom 07. Juli 2017

Tags: , ,

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

Fotokampagne des LSVD zur Bundestagswahl 2017 beim CSD SaarLorLux

Politik hat die Aufgabe, ein diskriminierungsfreies Lebensumfeld für alle zu schaffen. Sie muss es allen Menschen garantieren können, zu jederzeit, an jedem Ort und ohne Angst vor Anfeindung verschieden sein zu können; sei es in der Schule, im Sportverein, im Pflegeheim, im öffentlichen Raum oder am Arbeitsplatz. Unter dem Motto „Blockaden brechen – Respekt wählen! Gemeinsam für Freiheit und gleiche Rechte“ erhebt der LSVD sieben Forderungen zur Bundestagswahl 2017: www.lsvd.de/btw2017

Tags: , , ,

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

LSVD beim CSD in Pirna

Tags: , , ,

Ich wähle gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt

LSVD beim CSD Aurich

Politik hat die Aufgabe, ein diskriminierungsfreies Lebensumfeld für alle zu schaffen. Sie muss es allen Menschen garantieren können, zu jederzeit, an jedem Ort und ohne Angst vor Anfeindung verschieden sein zu können; sei es in der Schule, im Sportverein, im Pflegeheim, im öffentlichen Raum oder am Arbeitsplatz. Unter dem Motto „Blockaden brechen – Respekt wählen! Gemeinsam für Freiheit und gleiche Rechte“ erhebt der LSVD sieben Forderungen zur Bundestagswahl 2017: www.lsvd.de/btw2017

Tags: , ,

Regenbogenfamilien bewegen

Fotodokumentation der LSVD-Fachtagung

Das LSVD-Modellprojekt „Beratungskompetenz für Regenbogenfamilien“ veranstaltete am 09.05.2017 in Berlin die Fachtagung „Regenbogenfamilien bewegen! Beratung zukunftsträchtig gestalten“.

Fotos: Caro Kadatz/ LSVD

Tags: , , ,

Du+Ich=Wir beim #IDAHOT

Aktionstag der Antidiskriminierungsstelle vor dem Brandenburger Tor

Selbstbewusst, sichtbar und offen im Herzen von Berlin – unter dem Motto „Gleiches Recht für jede Liebe“ veranstaltete die Antidiskriminierungsstelle zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) einen Aktionstag vor dem Brandenburger Tor. Zusammen mit der Türkischen Gemeinde (TGD) und dem Liberal-Islamischen Bund (LIB) war der LSVD vor Ort. Wir präsentierten unsere neue gemeinsame Kampagne „Du + Ich = Wir“. Damit machen unsere drei Organisationen deutlich, welche Werte und Ziele uns verbinden: Es sind Offenheit und Menschenrechte, die für uns eine lebenswerte und demokratische Gesellschaft ausmachen. So wollen wir miteinander leben, dafür treten wir gemeinsam ein.

Über unsere Kampagne „Du + Ich = Wir“ informierten sich dann auch Justizminister Heiko Maas, die Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Brunner (SPD), Karamba Diaby (SPD), Gudrun Zollner (CSU) sowie die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle Christine Lüders. Im Laufe des Nachmittags gab bei heißen Temperaturen hitzige Debatten über die längst überfällige Eheöffnung und die Lage in Tschetschenien, Erinnerungen an die Verfolgung durch Paragraph 175 und die bevorstehende Rehabilitierung, aber auch nachdenkliche wie besorgte Gespräche über Alltagshomophobie in Deutschland.

 

Markus Ulrich
LSVD-Pressesprecher

 

 

 

 

Tags: , , ,