Was ist Dir wichtig?

offenLSVD lädt zum Bürger/innendialog der Bundesregierung ein

Was macht Lebensqualität in Deutschland aus? Was bedeutet es, gut zu leben? Offen und sichtbar? Angst- und diskriminierungsfrei? Selbstbewusst und selbstverständlich? Wie kann das aussehen und was gehört dazu? Welche Wünsche und Erwartungen haben insbesondere Lesben, Schwulen, Bisexuellen, inter- und transgeschlechtlichen Menschen von einem guten Leben? Welche Themen liegen ihnen am Herzen? Um diese Fragen zu diskutieren, lädt der LSVD zu vier Workshops ein.

Wir beteiligen uns damit an dem von der Bundesregierung initiierten Bürger/innendialog. Denn wir meinen: Lesben, Schwule, Bisexuelle, inter- und transgeschlechtliche Menschen haben der Bundesregierung viel mitzuteilen, welche Reformen für gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt gutes Lebens befördern können. Alle Veranstaltungen gehören zu den 100 Veranstaltungen, bei denen die Moderation und das Protokoll durch das Bundeskanzleramt gestellt werden.

Berlin
Wann: 05. Mai 2015, 18.00 – 21.00 Uhr
Wo: Robert-Havemann-Saal, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4,
Mit Unterstützung durch das Forum Menschenrechte
Anmeldung bis zum 30. April unter presse@lsvd.de.

Köln
Wann: 05. Mai 2015, 18.30 – 21.30 Uhr
Wo: LSVD-Geschäftsstelle, Hülchrather Straße 4
Anmeldung bis zum 30. April unter lsvd@lsvd.de

Saarbrücken
Wann: 7.Juli 2015, 19.00 – 22.00 Uhr
Wo: LSVD-Checkpoint, Mainzer Str.44
Anmeldung bis zum 15.Juni 2015 unter info@checkpoint-sb.de

Düsseldorf
Wann: 22. September, 19.00 – 22.00 Uhr
Wo: steht noch nicht fest
Anmeldung unter nrw@lsvd.de

Weitere Informationen:
www.gut-leben-in-deutschland.de

 

Hintergrundinformationen der Bundesregierung zum Bürgerinnendialog:

Die Ergebnisse der Bürger/innendialoge werden mit Unterstützung unabhängiger Wissenschaftler/innen ausgewertet. Die gewonnenen Erkenntnisse münden in einen Bericht, der über Stand und Entwicklung der Lebensqualität in Deutschland Auskunft gibt. Auf Basis der Ergebnisse sollen so Maßstäbe für Lebensqualität in all ihren Facetten identifiziert werden. Mit einem Aktionsplan wird die Bundesregierung konkrete Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität ergreifen.

Markus Ulrich
LSVD-Pressesprecher

Tags: , , ,