Wen wählen LGBTIQ* bei der Bundestagswahl?

Ergebnisse der Wahlstudie

Welche Parteien wählen Lesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen bei der Bundestagwahl am 24. September 2017? Welche politischen und gesellschaftlichen Themen beschäftigen die LGBTIQ-Community? Welche Themen sind wahlentscheidend? Über 5.000 Menschen haben sich an der ersten bundesweiten LGBTIQ-Wahlstudie zu einer Bundestagswahl beteiligt. In Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband (LSVD) hat ein Forschungsteam der Universität Gießen und der Universität Wien diese parteiunabhängige, nicht-kommerzielle Studie durchgeführt. Im internationalen Vergleich ist es die LGBTIQ*-Wahlstudie mit dem größten Sample. Die Ergebnisse wurden am 18.09.2017 im Café Ulrichs in Berlin-Schöneberg vorgestellt.

 

Crowdfunding für die LGBTIQ-Wahlstudie

LSVD-Pressemeldung zu den Ergebnissen

Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt — was wollen die Parteien anlässlich der Bundestagswahl 2017

LSVD-Dossier “Die AfD — eine unberechenbare Alternative

 

 

Tags: